Drahtlose Kommunikation

Das Wireless Kit**ermöglicht die Kommunikation zwischen Lehrer/Prüfer und Schülern. Es funktioniert ähnlich wie eine drahtlose Maus: Der Schüler wählt das Netzwerk seiner Wahl und verbindet sich dann automatisch. Also, wenn mehrere Lehrer-Netzwerke verfügbar sind, bedeutet dies, dass das richtige Netzwerk für einen neuen Lehrer einmal ausgewählt wird. Wenn sie jede Woche den gleichen Lehrer haben, müssen Schüler dies nur einmal machen. Beim nächsten Mal bzw. Der nächsten Unterrichtsstunde  stellt der Rechner die Verbindung automatischer. Die Auswahl der Netzwerke ist sehr einfach, indem Sie ein das Symbol in der oberen Bildschirmecke wählen und das richtige Netzwerk auswählen.

Beispiel:

  • Lehrer 1 (Standard) : "Algebra"
  • Lehrer 2 ( Ersatz ) : "Algebra Alternative"
  • Während der Prüfungen: "Algebra -Prüfung"

Es kann zwischen den Netzen sehr einfach gewechselt werden. Ein angrenzendes Klassenzimmer wird auch niemals ausversehen in den Prüfungsmodus geschalten werden, sofern Sie sich nicht (wie in diesem Beispiel) dem Netzwerk "Algebra -Prüfung" angeschlossen haben. Darüber hinaus wirkt das System auch als Abwesenheitsprüfung. Der betreffende Lehrer weiß, dass es 120 Studenten/Schüler im Raum sind, kann dies über sein Connectivity Kit sofort prüfen. Wenn er nur 119 Verbindungen angezeigt bekommt, dann gibt es jemanden, der sich nicht im Prüfung-Modus befindet. Und das ist leicht zu überprüfen anhand der LED‘s und der Orange Leiste auf dem Rechner.

Außerdem, wenn ein Rechner in den Prüfungsmodus versetzt wird, wird die Netzwerk-ID automatisch gesperrt was ein Wechsel in ein anderes Netzwerk verhindert und dies kann auch nicht vom Studenten/Schüler geändert werden. Eine wechsel in ein anderes Netzwerk ist erst nach Beendigung des Prüfungsmodus möglich.

 

**Wireless Kit needs to be purchased separately
**Wireless Kit needs to be purchased separately
**Wireless Kit needs to be purchased separately